«G&G» mit einem Prinzen, einer Bundesrätin und einer Sängerin

Beiträge

  • Ein schöner Tag: Bundesrätin Sommaruga am Behinderten-Sportfest

    Am Sonntag fand zum 57. Mal das grösste Behinderten-Sportfest in Magglingen statt - der sogenannte PluSport-Tag. Über 1500 Sportlerinnen und Sportler zeigten ihr Können in den verschiedensten Disziplinen. Stargast an diesem Tag war Simonetta Sommaruga. Sie war zum ersten Mal dabei und begeistert von der Stimmung. Wir haben die Bundesrätin begleitet.

  • Ein historischer Tag: Taufe von Prinz Louis

    Der Sohn von Herzogin Catherine und Prinz William, Prinz Louis, wurde am Montag um 16 Uhr in der königlichen Kapelle im St. James's Palace in London getauft. Ein besonderer Tag für den Mini-Royal: Mit seiner Taufe wird er Mitglied der anglikanischen Kirche. Doch auch für seine Ur-Grossmutter Queen Elizabeth hat das Datum eine grosse Bedeutung: Sein Taufdatum ist gleichzeitig auch das Datum der Bekanntgabe ihrer Verlobung mit Prinz Philip. Am 9. Juli 1947 gaben sie und Philip Mountbatten die fröhliche Botschaft bekannt und posierten für die offiziellen Verlobungsfotos.

  • Zurück zu den Wurzeln: Sängerin Emel besucht Izmir

    Der erste Teil unserer Sommerserie «Zurück zu den Wurzeln» spielt in der Türkei, respektive in Izmir. Gelegen an der Ägäis, ist Izmir mit gut vier Millionen Einwohnern die drittgrösste Stadt der Türkei. Aus dieser Stadt kommen die Eltern von Emel, dort hat die Schweizer Sängerin ihre Wurzeln. Zusammen mit «G&G» und ihrer Familie besucht sie ihre zweite Heimat.