«G&G Spezial» mit einem hochkarätigen Festivalwochenende

Beiträge

  • Hohe Karriereleiter: Max Hubacher und Luna Wedler

    Sie sind jung, begabt und sehr erfolgreich. Die beiden Schauspieler Luna Wedler und Max Hubacher gelten als die Aushängeschilder einer neuen Schweizer Filmgeneration. Am Zurich Film Festival zeigen die Zürcherin und der Berner ihren ersten gemeinsamen Film, das Drama «Der Läufer».

  • Hoher Besuch: Hollywood-Legende Donald Sutherland

    Er gehört zu den ganz grossen Charakterdarstellern von Hollywood: Donald Sutherland. Seit den 1970er-Jahren steht der kanadische Schauspieler vor der Kamera und hat bis heute in über 150 Filmen mitgewirkt. Am Sonntag wurde er in Zürich für sein Lebenswerk geehrt.

  • Hohe Erwartungen: Michael Steiners Buchverfilmung «Wolkenbruch»

    Zürich ist zurzeit der Nabel der Schweizer Filmwelt. Und in Zürich spielt auch die Handlung von «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse». Das Buch hat sich 2012 über 110'000 Mal verkauft. Der Bestseller ist verfilmt worden und feiert nun am Zurich Film Festival seine Weltpremiere – mit entsprechenden Erwartungen.