«G&G Weekend» mit Francine Jordi

Beiträge

  • Studiogast Francine Jordi

    Am vergangenen Wochenende moderierte Schlagersängerin Francine Jordi zum ersten mal die «Stadlshow». Die Nachfolgesendung des «Musikantenstadl» musste allerdings viel Kritik einstecken. Nicole Berchtold begrüsst Francine Jordi im «G&G Weekend»-Studio und will herausfinden, wie die Sängerin mit dem Tadel umgeht, wer ihr in solchen Momenten Halt gibt und wie es mit ihrer Karriere weiter geht.

  • Vaterfreuden, mütterlicher Druck und neue Karrieren am Kispi-Ball

    Am jährlichen Kispi-Ball werden Spenden für das Kinderspital gesammelt. Eine gute Gelegenheit, um Neuigkeiten auszutauschen: Der ehemalige Skirennfahrer Didier Cuche freut sich auf seine bevorstehende Vaterschaft, Miss Schweiz Laetitia Guarino hat soeben ihr Medizinstudium angefangen und plant eine Zukunft als Kinderärztin, und Investor Samih Sawiris gesteht, dass ihn seine Mutter unmissverständlich zum Spenden auffordert.

  • «G&G feiert mit»: Im Campingbus auf der grünen Wiese

    «Wäudu» ist ein leidenschaftlicher Camper: Fast jedes Wochenende ist er mit seiner Freundin im Bus mit eingebautem Bett in der Weltgeschichte unterwegs. Auch seine vierzigsten Geburtstag feiert er auf einem Campingplatz. Aber dort wird er von Salar Bahrampoori überrascht: «Glanz & Gloria» feiert bei «Wäudus» Openair Party mit.