g&g weekend mit Gast Chris von Rohr

Beiträge

  • Zu Gast: «Krokus»-Gründer Chris von Rohr und Maskottchen Da Dögg

    Zu Gast bei Nicole Berchtold sind Musikproduzent Chris von Rohr und das «Krokus»-Maskottchen, Bulldogge Da Dögg. Mit ihrem Album «Dirty Dynamite» haben es «Krokus» gleich auf Platz 1 der Schweizer Single-Charts geschafft. Aufgenommen haben Chris von Rohr und seine vier Bandmitglieder ihr neustes Album in den berühmten Londoner Abbey-Road-Studios. Ein Rückblick auf eine fast 40jährige Karriere.

  • Schweizer Filmpreis: Die grossen Sieger

    Schauspielerin Sibylle Brunner, Regisseurin Ursula Meier und Drehbuchautor und Regisseur Markus Imhof: Sie alle durften am Samstagabend in Genf jubeln. Die drei Schweizer erhielten je einen Quartz für ihre Werke. Ursula Meier räumte mit ihrem Film «Sister» gleich dreimal ab, Sibylle Brunner als beste Schauspielerin mit ihrer Hauptrolle in «Rosie» und Markus Imhoof mit seiner Bienen-Dokumentation «More Than Honey».

  • Süsser Babybauch: Nachwuchs für «Divertimento»

    Manu Burkart kann sich freuen: Das Mitglied des Komiker-Duos «Divertimento» wird zum zweiten Mal Papi. Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, verraten er und seine Frau Michèle Merkli nicht. Nur soviel: Das Geschwisterchen ihrer zweijährigen Tochter Alya Joana soll im Juni zur Welt kommen. glanz & gloria hat das glückliche Paar interviewt.

    Mehr zum Thema

  • «Ich oder Du»: Kiki Maeder und ihr Bruder Nico

    In «Ich oder Du» duellieren sich heute «Happy Day»-Aussenmoderatorin Kiki Maeder und ihr Bruder, der Zürcher Gastronome Nico Maeder. Die beiden Geschwister sind grundverschieden und treiben es mit ihrer Ehrlichkeit auf die Spitze. Kein Wunder, dass sie sich fast in die Haare kriegen.