«G&G Weekend» mit Studiogast Baschi

Beiträge

  • Beat Richner – ein Leben für die Kinder

    Der Gründer der Kantha-Bopha-Spitäler in Kambodscha, Beat Richner, ist gestorben. Dies teilte der Stiftungsrat am Sonntag mit. Der Kinderarzt, Cellist und Musikclown «Beatocello» erlag mit 71 Jahren einer schweren Krankheit.

  • Zu Gast im Studio: Mundartsänger Baschi

    Pünktlich zu seinem 32. Geburtstag erscheint diese Woche Baschis Album «1986». Ein Album, in dem der Mundart-Musiker nostalgisch auf vergangene Zeiten zurückblickt – aber auch viel Persönliches von sich preisgibt. Bei «G&G Weekend» spricht er mit Moderatorin Nicole Berchtold unter anderem über Liebe, Sex und Geld. Denn: Genauso lautet der Titel eines seiner neuen Lieder. Ausserdem verrät der Baselbieter, wie gut er sich mit seinem Schwiegervater in spe versteht, der Fussball-Legende Günter Netzer.