«glanz & gloria» auf der Bühne, im Restaurant und in der Limo

Beiträge

  • «Achtung Schwiiz»: Theaterpremiere in Winterthur

    Eine fünfköpfige Multikulti-Studenten-WG wird durch einen bürokratischen Irrtum als Familie eingestuft. Damit sie ihre Wohnung in der Sozialsiedlung behalten können, müssen die fünf eine klischierte Schweizer Familie spielen – das die Handlung in der Boulevard-Komödie «Achtung Schwiiz», die am Donnerstag im Casinotheater Winterthur Premiere feierte. «glanz & gloria» wollte von den Schauspielern und prominenten Gästen wie Viktor Giacobbo, Patrick Frey oder Hanspeter Müller-Drossaart wissen, wie typisch schweizerisch sie sind.

  • «Ross'n'Roll»: Polo Hofer feiert Buchvernissage

    Polo Hofer und sein Kollege Orlando Geremia sind zwecks Entschleunigung vor 13 Jahren zusammen mit einer Pferdekutsche quer durch die Schweiz gereist. Die beiden haben ihre Erlebnisse im Buch «Ross'n'Roll» festgehalten. In einer Berner Beiz fand gestern die Vernissage statt.

  • «In der Limo mit …»: Andreas Gabalier

    In der «g&g»-Rubrik «In der Limo mit …» nimmt Annina Frey internationale Stars vier Minuten lang in die Mangel. Heute empfängt sie in der pinkfarbenen Oldtimer-Limousine Volks-Rock'n'Roller Andreas Gabalier.