«glanz & gloria» heute präsidial, fantasievoll und musisch

Beiträge

  • Präsidiales Zeitmanagement: Ueli Maurer mag es praktisch

    An der jährlichen Gala der Genfer Uhrenmacher gibt es hohen Besuch: Bundespräsident Ueli Maurer würdigt die Schweizer Traditionskultur. «g&g» schaut mit ihm auf sein Handgelenk und sein Zeitmanagement. Und findet heraus: Zeit ist ihm um vieles teurer als das, was er am Handgelenk trägt, um erstere zu messen.

  • Das ungewöhnliche Gemälde der dänischen Königsfamilie

    Rocky Horror Picture Show: Das neue Gemälde der dänischen Königsfamilie gleicht einem Plakat für einen Horrorfilm. Zurzeit wird es im Schloss Amalienborg in Kopenhagen ausgestellt.

  • Fantasievolle Prominenz: Wer erzählt am schönsten Kindermärchen?

    An der Bühnenpremiere des Kinderbuchklassikers «Emil und die Detektive» tauchen Premierengäste wie Jörg Schneider oder Nadja Zimmermann tief in ihre Kindheitserinnerungen ein. Wer hat welche Geschichten heimlich mit Taschenlampe unter der Bettdecke gelesen – und wie gut machen sich die Prominenten heute als Geschichtenerzähler bei ihren eigenen Kindern? «g&g» hat sich mit einem dicken Märchenbuch bewaffnet unter die Menge gemischt und die «Märlitanten»-Qualitäten der Premierengäste getestet.

    Mehr zum Thema

  • Musischer Moderator: Rainer Maria Salzgeber an der Klarinette

    Die diesjährige «Laureus Charity Night» startet mit einer Überraschung: Moderator Rainer Maria Salzgeber spielt Klarinette in Pepe Lienhards Big Band. Warum den Sport-Journalisten offenbar seit neuestem die Muse küsst, erzählt er bei «g&g». Zudem fragen wir bei den Sportstars wie Boxer Axel Schulz oder Radsportprofi Fabian Cancellara nach, ob die eigenen Kinder bereits in ihre Fussstapfen bzw. in den Ring oder in die Pedalen treten.

    Mehr zum Thema