glanz & gloria mit alten Damen, grossen Stimmen und wilden Tieren

Beiträge

  • «Der Besuch der alten Dame» als Musical: Darf man das?

    An den Seespielen in Thun feierte das Musical «Der Besuch der alten Dame» gestern seine grosse Premiere. Im Publikum: viele prominente Gesichter wie der Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart oder der Berner Stadtpräsident Alexander Tschäppät. Die Frage, ob man einen Klassiker wie Dürrenmatt zum schmissigen Musical umfunktionieren darf, wurde unter den Gästen heiss diskutiert.

    Mehr zum Thema

  • Die Windsors warten auf das Baby

    Bei einem Treffen mit Kindern nahe Lake Windermere hat Queen Elizabeth II. ihre Ungeduld zum Ausdruck gebracht: Sie könne die Geburt ihres Urenkels kaum mehr erwarten. Und das aus gutem Grund.

    Mehr zum Thema

  • Die grösste Schweizer Stimme: Ira May aus Sissach

    Sie klingt fast wie Amy Winehouse und sorgte mit ihrer grandiosen Stimme in den letzten Wochen für viel Aufsehen: die Sissacherin Ira May. Für viele ist sie DIE musikalische Entdeckung des Jahres. Doch wer ist die Frau, welche Kritiker und Fans gleichermassen begeistert? glanz & gloria war bei ihrem ersten Videodreh in England dabei.

    Mehr zum Thema

  • Cory Monteith starb an Heroin und Alkohol

    Der Autopsiebericht lässt keine Zweifel offen: Der drogensüchtige Serienheld starb an den Folgen eines Alkohol-Heroin-Cocktails.

    Mehr zum Thema

  • Ein Leben für die Tiere: Dählhölzli-Chef Bernd Schildger

    Er ist Herr über 200 verschiedene Tierarten und damit über einen der bekanntesten Schweizer Zoos: Bernd Schildger, Chef des Berner Tierparks Dählhölzli. Der umtriebige Töfffahrer ist damit auch für den berühmten Berner Bärengraben verantwortlich. Ein schwieriges Erbe, welches ihm nicht immer nur Freude machte.

    Mehr zum Thema