«Glanz & Gloria» mit berührenden Geschichten von früher

Beiträge

  • 1980er-Nostalgie auf der Tanzbühne

    Es ist neben «Fame» und «Dirty Dancing» das Musical der 1980er-Jahre: «Flashdance». Als der Tanzfilm 1983 in die Kinos kam, wollte jedes Mädchen so tanzen und jeder Junge eine Freundin haben wie Jennifer Beals. Die kultige Musik und die unvergesslichen Moves sind seit Mittwoch in der Musical-Version in Zürich wiederzuentdecken.

  • Ein tragisches Leben in Memoriam

    Sie wäre am Sonntag, dem 23. September, 80 Jahre alt geworden: Romy Scheider. Die Schauspielerin starb mit 43 viel zu früh und gehört heute zu den grössten Ikonen der Filmgeschichte. Die Österreicherin führte ein Leben, das von Erfolgen und Tiefschlägen gleichermassen geprägt war.

  • Lieder mit persönlichen Geschichten

    In der «G&G»-Wochenserie «Verzell mir dis Lied» erzählen Schweizer Musiker, was sich hinter ihren Songs verbirgt. Seit 15 Jahren gehört Bligg zu den erfolgreichsten Musikern der Schweiz. Vor kurzem hat der 41-jährige Zürcher sein zehntes Album «KombiNation» herausgebracht.