«Glanz & Gloria» mit den «Bösen» und Hugh Jackman

Beiträge

  • Karl Lagerfeld: Das ist seine Nachfolgerin

    Virginie Viard tritt in die Fussstapfen des gestern verstorbenen Modeschöpfers Karl Lagerfeld. Viard ist seit 1987 bei Chanel tätig und gilt seit Langem als Lagerfelds rechte Hand. Ihr Alter hält sie in bester Lagerfeld-Manier geheim.

  • Stucki, Glarner, Wenger und Co.: Schwinger im Sammelalbum

    Dieses Jahr gibt es keine Fussball-WM, und trotzdem kann man Fotos seiner Lieblings-Sportler in ein Sammelalbum kleben. Im Vorfeld des EIdgenössischen Schwingfests lassen sich die teilnehmenden Schwinger ablichten. Die Bösen gibt es dann ab Ostern zum Kleben. Wir waren beim Fotoshooting in Kirchberg mit dabei...

  • Prix Walo: Das sind die Nominierten

    Die Nominationen für den Prix Walo sind bekannt. In neun Kategorien buhlen je drei Nominierte um einen goldenen Stern, ausserdem wird aus acht Nominierten ein Publikumsliebling gewählt. Besonders viele Nominationen drehen sich um den Film «Wolkenbruch».

  • Hugh Jackman: Der Schauspieler kommt als Sänger nach Zürich

    Hollywood-Star, Musicaldarsteller, Actionheld: Hugh Jackman ist all das - und noch mehr. Der gebürtige Australier geht auf seine erste Tournee als Sänger und wird unter anderem Songs aus seinen Musicalfilmen «The Greatest Showman» und «Les Misérables» zum Besten geben. Im Interview mit «Glanz & Gloria» bereitet er sich auf das Konzert in Zürich vor und übt schon mal Schweizerdeutsche Versionen ein.

  • Oscars: Das sind die Favoriten in der Kategorie «Bestes Drehbuch»

    Yorgos Lanthimos für «The Favourite», Nick Vallelonga für «Green Book», Adam McKay für «Vice», Paul Schrader für «First Reformed» und Alfonso Cuarón für «Roma» sind in der Kategorie «Bestes Drehbuch» nominiert. «G&G»-Oscar-Experte Philippe Klemenz erklärt, wer die Favoriten sind und warum.