«Glanz & Gloria» mit der Polit-Stafette «Die goldene Helvetia»

Beiträge

  • Die letzte Vorrunde steht an

    In der dritten und letzten Vorrunde in Basel haben es die Grünen Aline Trede (34, BE) und Balthasar Glättli (46, ZH) mit den Grünliberalen Tiana Moser (39, ZH) und Jürg Grossen (48, BE) zu tun. Die Stadt am Rhein gilt als die Kunst-Mekka der Schweiz. So liegt es auf der Hand, dass die vier Nationalräte im Basler Kunstmuseum Kunstwerke ausfindig machen müssen.

  • Die Grünen oder die GLP - wer schafft es ins Final?

    Basel ist nicht nur für Kunstliebhaber, sondern auch für Tierfreunde und Fasnachtsfans unverzichtbar. Und so werden die vier Parlamentarier unter anderem im Zolli körperlich - und im Theater Fauteuil geistig gefordert. Sie geben alles, denn sie wissen, im Finale kann nur eine Partei weiter um «Die goldene Helvetia» kämpfen.