«glanz & gloria» mit Disco, Popstars und einer grossen Liebe

Beiträge

  • «Saturday Night Fever»: Sandra Studer in Discolaune

    Kriens ist im Disco-Fieber. Am Wochenende feierte das Musical «Saturday Night Fever» dort seine Theaterpremiere. Uns verrieten die prominenten Premierengäste wie Moderatorin Sandra Studer, wie sie als Teenager die besten Party steigen liessen – und was damals unbedingt «zu einem richtigen Fez» dazugehörte.

  • Dave Grohl: Ein Rockstar ganz privat

    Als Schlagzeuger von «Nirvana» hat Dave Grohl Musikgeschichte geschrieben. Mittlerweile ist er als «Foo Fighters»-Frontmann schon 30 Jahre im Musikgeschäft und Vater von drei Töchtern. Im persönlichen Interview mit «glanz & gloria» verrät er, dass es nicht immer einfach ist, das Rockstar-Leben und die Rolle als Vater unter einen Hut zu bringen...

  • Stephan Klapproth: Auf zu neuen Ufern

    Moderator Stephan Klapproth (56) hört nach 21 Jahren bei «10vor10» auf – und geht zu «Sternstunde».

  • Jeff und Maria Turner: Das Geschenk der bedingungslosen Liebe

    Der bekannteste Country-Musiker der Schweiz, Jeff Turner, hatte dieses Wochenende gleich doppelten Grund zum Feiern. Er taufte seine neue CD und feierte seinen 74. Geburtstag. Das grösste Geschenk machte ihm dabei seine Frau Maria. Wir zeigen, was es ist und warum das Geschenk den Musiker sogar zu Tränen rührte.