«Glanz & Gloria» mit einem Flötenvirtuosen und einem orangen Bus

Beiträge

  • Schweizer Politik zum Lachen

    Wenn man ans Treiben im Bundeshaus denkt, dann kommen einem heisse Debatten in den Sinn. Oft wird gestritten, gekämpft aber manchmal auch gelacht. Das beweist zumindest das Polit-Humorbuch «Schweizer Politik zum Lachen». Ein Buch von René Hildbrand mit den lustigsten Anekdoten aus dem Bundeshaus.

  • Maurice Steger und seine Blockflöten

    Der Winterthurer Maurice Steger ist einer der weltbesten Virtuosen des «Flauto dolce», er spielt und dirigiert derzeit im Zürcher Kunsthaus. Seine Blockflöten-Sammlung umfasst rund 70 Instrumente, vom winzigen «Garklein» bis zur mannshohen Bassblockflöte. Dabei begann seine Musiker-Karriere alles andere als vielversprechend. Als Kind brachte er seine Flötenlehrerin zur Verzweiflung, bis er aus dem Unterricht flog.

  • Unterwegs mit Martina Bisaz und ihrem orangen VW-Bus

    Martina Bisaz gilt mit über 210'000 Followern als eine der erfolgreichsten Instagrammer der Schweiz. In Oldtimern bereist sie Bergseen, Pässe und romantische Täler und baut ihre Fahrzeuge stets als Motiv in ihren Fotos ein. Nun kündigt die Bündnerin sogar ihren Job, um ausschliesslich von Fotos auf Instagram zu leben.