«glanz & gloria» mit einem Geheimagenten und einem Olympiasieger

Beiträge

  • Schweizer feiern in Sotschi

    Der Goldregen für die Schweiz an den olympischen Spielen hat bereits eingesetzt. Nach Dario Cologna am Wochenende, haben Iouri Podladtchikov und Dominique Gisin nachgezogen. Im «House of Switzerland» ist die Freude über diese Triumphe riesig, so auch bei Stéphane Lambiel und Anna Rossinelli. Letztere hat doppelten Grund zur Freude. Die Sängerin durfte in Sotschi mit ihrer Band auftreten.

  • Ein Ehepaar betrügt sich in Bern

    Seit ihrer gemeinsamen Arbeit bei der erfolgreichen Fernsehsoap «Lüthi & Blanc» sind Isabelle von Siebenthal und Hans Schenker, sowohl vor der Kamera als auch privat, ein Traumpaar. Nun spannen sie auch auf der Theaterbühne zusammen - als vermeintliches Traumpaar. Denn im Stück «D' Wahrheit» mimen sie ein Ehepaar, das sich gegenseitig betrügt. Fremdgehen - für Isabella von Siebenthal und Hans Schenker privat ein Tabuthema? «glanz & gloria» hat nachgefragt.

  • Dritte Staffel für «Der Bestatter»

    Im Sommer starten die Dreharbeiten zur dritten Staffel der erfolgreichen SRF-Krimiserie «Der Bestatter».

  • Schlechte News von Michael Schumacher

    Laut der Zeitung «Bild» soll der ehemalige Formel-1-Fahrer nun an einer Lungenentzündung leiden.

  • Ein Geheimagent besucht Zürich

    Grosse Aufregung am Dienstag Abend vor dem Zürcher Kino Corso. Der ehemalige 007-Darsteller Pierce Brosnan macht der Limmatstadt seine Aufwartung und präsentiert seinen neuen Film «A Long Way Down» - zusammen mit Schauspielkollegin Toni Collette («The Sixth Sense»). Diesen hochkarätigen Besuch ermöglichten die Schweizer Produzenten des Films. «glanz & gloria» war an der Premiere dabei.