«Glanz & Gloria» vom 12.12.2016

Beiträge

  • «Giacobbo/Müller»: «Irgendwo, irgendwann sehen wir uns wieder»

    Die «Giacobbo/Müller»-Dernière war eine erstaunlich unsentimentale Sache. Wer zum Abschluss eine grosse emotionale Ansprache erwartete, der irrte sich. Als Überraschungsgast fasste Peter Tate die letzten neun Jahre zusammen, bevor Viktor Giacobbo die Sendung kurz und trocken schloss: «Irgendwo, irgendwann sehen wir uns wieder.»

  • Golden Globes 2017

    Heute werden die Nominationen für die Golden Globe Awards im Januar bekannt gegeben. Die Auszeichnung wird von rund 100 internationalen Journalisten alljährlich an Kinofilme und Fernsehsendungen vergeben. Bekannte Preisträger aus der Vergangenheit sind beispielsweise die Schauspielerinnen Meryl Streep oder Barbara Streisand. Der Preis zählt jeweils als wichtigster Vorbote der Oscars.

  • «G&G»-Adventskalender: Auf die Piste mit Otmar Seiler

    Vom 1. bis 23. Dezember bieten 20 SRF-Persönlichkeiten im «G&G»-Adventskalender ein ganz spezielles Erlebnispaket an – und Sie können es im Rahmen der SRF-Spendenaktion «Jeder Rappen zählt» ersteigern. Hinter dem zwölften Türchen versteckt sich «Schweiz aktuell»-Moderator Otmar Seiler.

  • Neues Gesicht bei «Schweiz aktuell»

    Bigna Silberschmidt wird neue Moderatorin bei «Schweiz aktuell». Von 2010 bis 2012 war die 30-jährige St.Gallerin Redaktorin und stellvertretende Redaktionsleiterin bei 20 Minuten Bern. Anschliessend arbeitete sie als freischaffende Journalistin für diverse Fachzeitschriften. Zu Schweizer Radio und Fernsehen kam Bigna Silberschmidt 2015. Zunächst als Praktikantin bei Radio SRF 3. Danach wechselte sie 2016 als Redaktorin zu «Schweiz aktuell». Bigna Silberschmidt folgt auf Anna Maier, die SRF per Ende Jahr verlässt.

  • Publikumswahl: Die Nominationen für die Glorys 2016

    «Glanz & Gloria» vergibt auch 2016 die Glorys: In vier Kategorien werden die stilsichersten, verrücktesten, verliebtesten und emotionalsten Stars des Jahres gekürt. Wählen Sie aus den zwölf Nominierten den Publikumsliebling des Jahres – und gewinnen Sie dabei ein Auto!