«Glanz & Gloria» mit einem Musical und einem Mädchenschwarm

Beiträge

  • Luke Perry ist tot

    Der US-amerikanische Schauspieler Luke Perry ist am Montagmorgen im Alter von 52 Jahren in einem Spital in Burbank in Kalifornien verstorben. Perry war nach einem schweren Schlaganfall ins Spital eingeliefert worden, von dessen Folgen er sich nicht mehr erholte. Der Schauspieler erlangte durch seine Rolle als «Dylan McKay» in der 90er-Serie «Beverly Hills, 90210» weltweite Bekanntheit.

  • Musical mit Zeitreise

    Die Geschichte der Dynastie Knie ist geprägt von Höhen und Tiefen – von grossen Errungenschaften und schweren Rückschlägen. Nun bringt Rolf Knie die Geschichte als Musical auf die Bühne. Friedrich Knie, der Begründer der Zirkus-Dynastie wird verkörpert vom deutschen Sänger Alexander Klaws.

  • Der Zürcher Paparazzo von Marley und Mercury

    Ihre Namen lesen sich wie das «Who is Who» der Musikgeschichte: AC/DC, ABBA, Queen, Blondie, Bob Marley, David Bowie oder Iggy Pop. In den 70er- und 80er-Jahren war ihnen der junge Bruno Stettler als Fotograf und Fan immer auf den Fersen. Den Sinn fürs Geschäft verlor Bruno Stettler auch später nicht. Er wurde Musikproduzent, DJ, ging später ins Erotik-Business. Nun lässt er die Vergangenheit in Buchform nochmals aufleben. Von den tausenden Bildern erscheint eine Auswahl im Fotoband «Als wär's das letzte Mal».