«Glanz & Gloria» mit einem Schlossherrn und einer Bolidenhostess

Beiträge

  • Eine private Schlossführung mit André Rieu

    Mit Musik ist er reich geworden. Als Violinist und Orchesterleiter füllt André Rieu weltweit die Konzerthallen und hat mit über 40 Millionen verkauften Tonträgern ein Vermögen verdient. In seiner Heimatstadt Maastricht hat sich der Holländer ein Schloss gekauft und ein Imperium mit über 100 Angestellten aufgebaut. «Glanz & Gloria» durfte seine Privatgemächer inspizieren.

  • Ein Gericht in Florida und ein Fest in Aarhus

    Ein Gericht in Florida streicht die Sexvorwürfe gegen Prinz Andrew aus den Akten. Margrethe von Dänemark wird eigentlich erst nächste Woche 75 Jahre alt. Doch weil das ganze Land seine Königin feiern will, hat Aarhus schon mal angefangen.

  • Ein Partybesuch mit Salar Bahrampoori

    Ob Filmpremiere, Theatergalaabend oder CD-Taufe: «Glanz & Gloria» tanzt bekanntlich auf vielen Hochzeiten. Und bald auch wieder auf einer privaten Feier von «Glanz & Gloria»-Zuschauern! Sei es ein Geburtstag, eine Hochzeit oder ein Jubiläum: «G&G» kommt als Überraschung an ein ganz persönliches Fest und berichtet darüber exklusiv in der Sendung. Ab heute kann man sich wieder auf www.srf.ch/unterhaltung bewerben. «Glanz & Gloria feiert mit» geht in die nächste Runde – machen Sie mit und lassen Sie uns mitfeiern!

  • Ein Putzauftrag für Nicole Berchtold

    Letzten Dezember bot sich Nicole Berchtold im «Glanz & Gloria»-Adventskalender als Arbeitsstütze an. Für den guten Zweck zahlte ein Schwyzer Unternehmer 1200,- Franken, damit die «G&G»-Moderatorin einen Tag lang seine Autos wäscht. Als die Bernerin dann schliesslich in der Garage auf der Matte stand, kam alles anders...