«Glanz & Gloria» mit einer Hommage und vielen Höhepunkten

Beiträge

  • 90 rote Rosen für Hildegard Knef

    Am 28. Dezember vor genau 90 Jahren erblickte Hildegard Knef die Welt. Danach folgte ein bewegtes Leben, in dem der deutsche Superstar einiges durchgemacht hat. Die Knef hat für Skandale gesorgt, den Krebs besiegt, war Bestsellerautorin und kämpfte in einem Scheidungskrieg. Doch vor allem schenkte Hildegard Knef der Welt unvergessliche Lieder. «Glanz & Gloria» ehrt die Grande Dame des deutschen Liedguts.

  • Das war «Glanz & Gloria» 2015 – die Trennungen

    Vom 28. bis 30. Dezember blickt «Glanz & Gloria» in sechs Episoden zurück – auf die Momente, die das laufende Jahr prägten. Highlights gab es 2015 so viele wie Stars am Nachthimmel. Es gab aber auch weniger erfreuliche Momente. Ob Tennisheld, Superschwinger oder Ausnahmeartist – das Liebesaus machte 2015 auch vor der hiesigen Prominenz nicht halt.

  • Das war «Glanz & Gloria» 2015 – die Hochzeiten

    Allen Trennungstränen zum Trotz, 2015 feierte die Liebe auch grosse Momente. In den vergangenen zwölf Monaten wurde fleissig geheiratet. Eine Skilegende, ein Traumprinz und ein Hollywoodstar sind nur drei von etlichen Persönlichkeiten, die sich 2015 das Jawort gaben.