«Glanz & Gloria» mit Emotionen, Inspirationen und Kreationen

Beiträge

  • Stefanie Heinzmann: Eine emotionale Probe

    Die Walliser Sängerin zeigt Tränen der Rührung. Der Grund? Ihre Lieder werden von einem 52-köpfigen Orchester zum besten gegeben. Eine emotionale Achterbahnfahrt für Stefanie Heinzmann und ihr gesamtes Ensemble.

  • Schtärneföifi: So ein «Märlisalat»

    Zum 20-jährigen Bühnenjubiläum hat sich die Band etwas Spezielles einfallen lassen. Sie präsentiert ein Theaterstück in dem drei Prinzessinen allerlei Abenteuer erleben. Regie führt keine geringere als Meret Matter, die Tochter von Mundart-Liedermacher Mani Matter.

  • Schnittige Missen: Kreativität mit Papier ausgedrückt

    Schere, Schere in der Hand, wer macht den schönsten Schnitt im Land? Mit Papier und Werkzeug sollen die Miss-Kandidatinnen etwas ganz Persönliches gestalten. Beim dritten Teil der «G&G»-Serie gibt es eine Gitarre und ein Durcheinander zu bestaunen.