«Glanz & Gloria» mit Engeln in weiss und ihren Helferinnen

Beiträge

  • Wie Ärzte feiern

    Tanzen, trinken, rauchen, abfeiern und womöglich mit einem Rausch nach Hause - so in etwa kann man sich einen genussvollen Ball-Abend vorstellen. Was aber, wenn Schweizer Top-Ärzte einen solchen Ball veranstalten und besuchen? «G&G»-Moderator Salar Bahrampoori ist dieser Frage nachgegangen und hat sich am 14ten Ärzteball unter die Festgesellschaft gemischt.

  • Wie Rolf Lyssy aus dem Rollstuhl Regie-Anweisungen gibt

    Der Regisseur hat sich bei einem Fahrradunfall das Becken gebrochen. Das hält ihn nicht von der Arbeit an seinem neuen Film ab.

  • Wie Schauspielerin Mona Petri ihre zweite Berufung gefunden hat

    Mona Petri kennt man als vielseitige Film- und Bühnenschauspielerin. Was die wenigsten wissen: Vor ein paar Jahren hat sich die 39-jährige Zürcherin zur Pflegehelferin ausbilden lassen. Aus Überzeugung oder wegen mangelnden Rollenangeboten? Im Altersheim arbeitet Mona Petri mindestens mit so viel Herzblut wie als Schauspielerin. Teil drei der «Glanz & Gloria»-Wochenserie über Schweizer Schauspielerinnen mit einem zweiten Standbein.