glanz & gloria mit Film-, Sing- und Schwing-Stars

Beiträge

  • Christopher Lee: Schweizer Preis für den «Bösewicht»

    Das 66. Filmfestival Locarno hat seine Leinwand aufgerollt: Der Eröffnungsabend auf der Piazza Grande fand am Mittwochabend im Beisein von viel nationaler und internationaler Prominenz statt. Star des Abends: Schauspieler Christopher Lee. Der «Bösewicht» wurde im Tessin für sein Lebenswerk geehrt.

    Mehr zum Thema

  • «Gute Seelen» (Folge 4): FCZ-Materialchef Hermann Burgermeister

    Seit 40 Jahren ist er für den FCZ im Einsatz: Hermann Burgermeister. Massierte er früher die Spieler, wirkt er heute als Materialchef. Burgermeister gilt als die gute Seele des Zürcher Fussballvereins und passt somit perfekt in die g&g-Sommerserie «Gute Seelen».

    Mehr zum Thema

  • «Stars in Town»: Faszination Openair

    «Stars in Town» mitten in Schaffhausen ist eines der charmantesten Openair-Festivals der Schweiz. Am Eröffnungsabend trafen sich neben Musikern wie Seven und Jamie Cullum auch Musikfreaks wie Komikerin Nadja Sieger sowie TV-Moderatorin Patrizia Laeri.

    Mehr zum Thema

  • Schwingercamp: Nachwuchsförderung auf höchstem Niveau

    Im Toggenburgischen Wildhaus wüten derzeit die Bösen: Matthias Sempach, Adi Laimbacher und Christoph Bieri bringen im sogenannten «Königscamp» dem Schwinger-Nachwuchs die gängigsten Griffe bei. Und die Jugendlichen wissen genau, wen sie am 1. September zum neuen Schwingerkönig küren würden.