«glanz & gloria» mit Filmstars, Snowboard-Champs und Ski-Profis

Beiträge

  • Papa-Glück: Adrian Stern zum zweiten Mal Vater

    Sänger Adrian Stern durfte vor ein paar Tagen sein zweites Töchterchen auf dieser Welt begrüssen.

  • Staraufgebot: Hollywood-Grössen beim «Zurich Film Festival»

    Morgen Donnerstag wird die 10. Ausgabe des «Zurich Film Festival» (ZFF) eröffnet. Zum runden Jubiläum werden zahlreiche Hollywood-Stars in die Limmatstadt reisen, darunter die Oscar-Preisträgerinnen Cate Blanchett und Diane Keaton, Oscar-Preisträger Benicio del Toro, der spanische Hollywood-Held Antonio Banderas und der irische Superstar Liam Neeson. Bei so vielen Namen verliert man schnell den Überblick – «glanz & gloria» schafft Abhilfe und fasst zusammen.

  • Ausgeliebt: Ralf Schumacher lässt sich scheiden

    Der ehemalige Formel-1-Star Ralf Schumacher und seine Frau Cora trennen sich nach 13 Jahren. Und die Scheidung wird wohl nicht ganz friedlich verlaufen.

  • Klappe, die letzte: SRF ist beim letzten «Wetten, dass..?» dabei

    «Wetten, dass..?» geht in die letzte Runde. Markus Lanz führt am Samstag, 13. Dezember 2014, in Nürnberg durch die Finalshow. Schweizer Radio und Fernsehen feiert mit und zeigt die gesamte Sendung ab 20.15 Uhr auf SRF 1.

  • Szene-Star: Snowboard-Profi Christian Haller

    Christian Haller ist seit er 15 Jahre alt ist ein sicherer Wert in der Schweizer Snowboard-Szene. Die Teilnahme am «freestyle.ch» ist für ihn jedes Jahr ein Must – und eine willkommene Pause von all seinen Reisen um die ganze Welt.

  • Ski-Stars: Training auf dem Gletscher

    Der Winter kommt schon bald – und darum sind die Schweizer Skirennfahrer schon fleissig am Trainieren. Dominique Gisin, Lara Gut, Patrick Küng, Sandro Viletta und wie sie alle heissen feilen auf dem Allalin-Gletscher an ihrer Form. «glanz & gloria» stattet ihnen einen Besuch im Training ab.