glanz & gloria mit Fussballern, Schwingerinnen und Musikern

Beiträge

  • Nati-Stars: Sie glänzen gleich doppelt

    Die Fussballer der Schweizer Nati haben bei ihrem Sieg über Brasilien nicht nur fussballerisch auf dem Rasen geglänzt, sondern auch auf dem Kopf. Diego Benaglio, Granit Xhaka und Haris Seferovic tragen neuerdings dieselbe Frisur– eine mit viel Gel zur Seite gescheitelte Haarpracht. Sind Fussballer Trendsetter in Sachen Frisuren? glanz & gloria hat auf der Strasse und in Coiffeursalons nachgefragt.

  • Jeannette Burri-Arnold: Eine starke Frau

    Jeannette Burri-Arnold war eine der erfolgreichsten Schwingerinnen der Schweiz. Doch Freud und Leid liegen bei ihr nahe beieinander. 2011 hat sie ihre Tochter kurz nach der Geburt verloren. Den Schicksalsschlag hat sie nun in einem Buch verarbeitet.

  • Babyglück und Schmetterlinge

    Kuno Lauener wird zum zweiten mal Papi und Schlagersängerin Sarah-Jane ist frisch verliebt.

  • Toni Vescoli: Erinnerungen an die Teenagerzeit

    Rockmusiker Toni Vescoli («Les Sauterelles») blickt auf seine Teenagerzeit zurück. 1958 war er 16 Jahre alt. Seiner langen Haarpracht wegen galt er als Rebell. Ob er dies auch wirklich war, verrät er in der vierten Folge der g&g-Sommerserie «Ich mit 16-i».