«Glanz & Gloria» mit Gespenstern, Royal-Freundinnen und Handball

Beiträge

  • Das kleine Gespenst: Wer hat Angst vor Geistern?

    Das bekannte Kinderbuch «Das kleine Gespenst» gibt's neuerdings auch als Theater - eine ideale Gelegenheit für einen Ausflug mit seinen Kindern. Dann allerdings muss man sich die Frage gefallen lassen, wer denn mehr Angst vor den Gespenstern hat: Die Eltern oder die Kinder. Für die Tochter von Komiker Manu Burkart oder den Sohn von Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart ist klar: Papi ist der grössere «Schisshaas». Doch nicht alle Geister sind furchteinflössend. Einige der Premierenbesucher erinnern sich an durchaus positive übersinnliche Erlebnisse.

  • Prinz Harry: Das könnte seine neue Freundin sein

    Es häufen sich die Gerüchte, dass Grossbritanniens Prinz Harry mit der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle liiert sei. Sie ist bekannt aus der Serie «Suits» und wäre eine weitere Liebschaft Harrys, die nicht aus den adeligen Kreisen kommt, die dem britischen Hof eher genehm sind. Ob sie trotzdem an seine Seite passen würde?

  • Alles Oranje in Down Under

    Der Seefahrer Dirk Hartog war wohl der erste Europäer in Australien - und Niederländer. 400 Jahre später nehmen Königin Máxima und König Willem-Alexander der Niederlande die gleiche Reise auf sich.

  • Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Cro

    Es ist ein Konzert, das Rapper Cro wohl nie vergessen wird. Der Musiker wirft eine Wasserflasche ins Publikum – und trifft dabei eine Besucherin. Die Frau hat Anzeige erstattet.

  • Paddy Kälin: Im Einsatz als Handballtrainer

    Sportmoderator Paddy Kälin hat eine neue Aufgabe: Er wird Livekommentator für Handball. Für diese Aufgabe ist er bestens gerüstet: Kälin war nicht nur selbst aktiver Handballer, sondern trainiert heute auch die erste Mannschaft des HC Andelfingen. In dieser Funktion kann der sonst so neutrale Moderator auch seine emotionalen Seiten zeigen.