«Glanz & Gloria» mit grossen Tönen und glühenden Sohlen

Beiträge

  • Grosse Töne mit Noëmi Nadelmann

    Beim «Kampf der Chöre» im Jahr 2010 belegten Opernsängerin Noëmi Nadelmann und ihre Mitsänger zwar nur den dritten Platz. Aber fünf Jahre später gibt es das Team immer noch. Und jetzt veröffentlichen Nadelmann und ihr Chor sogar eine CD. Die Sängerin verrät, warum das so lange gedauert hat und wie sich ihr Leben mittlerweile zur Hälfte im australischen Sydney abspielt.

  • Prominente auf dem Parkett

    Tanzen ist nicht jedermanns Sache. Das will Glanz & Gloria ändern: Nächste Woche stellen sich drei Persönlichkeiten den Herausforderungen des Paartanzes: Schwingerkönigin Sonia Kälin, die ehemalige Miss Schweiz Dominique Rinderknecht und Kunstturner Lucas Fischer. Für Koordinationsprobleme, Tritte auf fremde Füsse und rhythmische Verwirrungen ist gesorgt.

  • Mit Lilo in der Limo

    Lilo Wanders, bekannteste Travestiekünstlerin Deutschlands und jahrzehntelang Moderatorin der Sendung «Wa(h)re Liebe», setzt sich zu Annina Frey in die pinke Limousine und lässt sich von ihr vier Minuten lang mit Behauptungen bombardieren. Dabei kommt heraus, wer von beiden mehr Zeit in der Maske braucht, ob die Wanders eine Diva ist und ob Selbsthilfegruppen für Harmoniesüchtige etwas bringen.