glanz & gloria mit heissen Stühlen, Partys und Tennis-Stars

Durch die Sendung führt Sie Sara Hildebrand

Beiträge

  • Roger Federer: Rücktritt oder Comeback?

    Unser Tennis-Ass ist in einem Formtief. Aktuell belegt Roger Federer nur noch den 7. Platz der Weltrangliste. Ist jetzt der Zeitpunkt für einen Rücktritt gekommen? Das wollte g&g von Rogers Vater Robert beim GOFUS-Golfturnier in Davos erfahren. Dort machten sich auch andere Prominente wie Marco Rima oder Paul Accola Gedanken über die Zukunft des Sportstars.

  • Kiki Maeder: Der «Happy Day»-Star im Partyfieber

    Bei «Happy Day» erfüllt sie Träume und verhilft Menschen zu einem neuen Start ins Glück: Die Schauspielerin und Moderatorin Kiki Maeder. Nun hat sie selber ein neues Projekt am Start: Zusammen mit ihrem Bruder ist Kiki ins Partygeschäft eingestiegen. Top oder Flop? g&g hat sich an der «Night at the Lake»-Sause unter das Partyvolk gemischt.

  • Ungleiche Hochzeit und ein Foto von Prinz George

    Maximilian Schell heiratet seine über 40 Jahre jüngere Partnerin und die die royale Kleinfamilie präsentiert Prinz George.

  • Kultobjekt zu versteigern: Der «heisse Stuhl» der Rundschau

    Am Mittwoch erscheint das SRF-Politmagazin «Rundschau» in einem neuen Dekor. Was dabei fehlen wird, ist der berühmte «heisse Stuhl». Auf diesem hat sich in den letzten Jahren einiges abgespielt: Ausraster und Gäste, welche das Studio verlassen - oder sogar demolieren wollten. Zusammen mit «Rundschau»-Moderator Sandro Brotz ist g&g ins Archiv gestiegen und verrät, wie man den berühmten Sessel zu sich nach Hause holen kann.