«Glanz & Gloria» mit Mickey Mouse & Co

Beiträge

  • Das Walt-Disney-Imperium

    Mit 35 Milliarden Umsatz ist «Walt Disney Company» der drittgrösste Medienkonzern der Welt. Filmstudios, Themenparks und Fernsehstationen gehören zum Unterhaltungs-Gigant. Doch das grösste Erbe des Amerikaners Walt Disney sind seine unsterblichen Figuren.

  • Der Schweizer Pierre Clérot gibt bei Disney den Takt an

    Ein wichtiger Geschäftszweig des Disney-Imperiums sind die Vergnügungsparks – zum Beispiel das Disneyland Paris. Fester Bestandteil des täglichen Unterhaltungsprogramms: die Parade der Disney-Figuren. Der Chef der Parade ist ein Schweizer: Pierre Clérot aus Lausanne.

  • Disney-Figuren – die Kindheitshelden

    Seit Generationen begleiten die Figuren aus der Feder der Disney-Zeichner kleine und grosse Kinder. Von prominenten Schweizerinnen und Schweizer wollte «Glanz & Gloria» wissen, welches ihre Disney-Lieblinge waren – respektive immer noch sind.