«Glanz & Gloria» mit Mikrofon, Kochkelle, Skimütze und Buzzer

Beiträge

  • Freude bekommen - Freude schenken

    Für Seven geht ein erfolgreiches Jahr zu Ende. Dem Soul-Sänger ist in Deutschland der Durchbruch gelungen. Seine Dankbarkeit brachte der 38-jährige Aargauer mit einem Benefiz-Konzert in seinem Wohnort Luzern zum Ausdruck - und einem Besuch im «Jeder Rappen zählt»-Container.

  • Exquisites hier - Köstliches dort

    Andreas Caminada gehört zu den weltweit besten Köchen. Kein Wunder ist der Bündner hierzulande ein gefragter Mann. Sein neustes (zusätzliches) Engagement: In der Küche des legendären Badrutt’s Palace Hotels in St. Moritz zum Rechten schauen. «Glanz & Gloria» durfte sich dabei an seine Fersen heften.

  • Jeder Franken für jeden Rappen

    Ihr Lieblings-Moderator oder Ihre Lieblings-Moderatorin zu Ihren Diensten – das ermöglicht der Adventskalender von «Glanz & Gloria». Für den guten Zweck versteigern sich 20 prominente SRF-Mitarbeiter. Hinter dem 21sten Törchen versteckt sich Sportmoderator Lukas Studer mit einem V.I.P («Very Important Price»)!

  • Antwort richtig - im Finale

    Zweite Vorrunde im «Glanz & Gloria»-Weihnachtsquiz! Schlangenfrau Nina Burri, Schwinger Remo Käser und Komiker David Bröckelmann wetteifern um den Einzug ins Finale und müssen dabei Fragen rund um den schönsten Feiertag des Jahres beantworten. Gar nicht so einfach wenn es heisst: «De Gschneller isch de Gschwinder!»