glanz & gloria mit Moderations-, Gaumen- & Siegesfreuden

Beiträge

  • Tagesschau mit einem Moderatorentausch

    Urs Gredig gehört zum festen Moderatorenbestand der Hauptausgabe der «Tagesschau» auf SRF 1. Olivier Dominik ist sein Pendant beim welschen Sender RTS Un. Nun haben die zwei Nachrichtensprecher für einen Tag ihren Arbeitsplatz getauscht. Urs Gredig ist in Genf und moderiert «Le Journal» und Olivier Dominik die «Tagesschau» um 19.30 Uhr. Eine Herausforderung – denn beide wollen es natürlich «comme il faut» machen.

  • Tiger Woods über seine Beziehung zu Lindsey Vonn

    Seit dieser Woche ist klar, dass Tiger Woods und Lindsey Vonn ein Paar sind. Nun spricht der Golfer zum ersten Mal über ihre Beziehung – und wieso sie gemeinsame Bilder veröffentlicht haben.

  • Die britischen Royals wagen sich auf ungewohntes Terrain

    Die Londoner U-Bahn feiert ihren 150. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums besuchten Queen Elizabeth und die schwangere Herzogin Catherine die Station Baker Street. Und die zukünftige Mutter bekam erst noch ein besonderes Geschenk

  • Siegesfeier mit Luzerner Rockjungs

    Anfang März hat die Gruppe «HECHT» an den Swiss Music Awards den Preis für «Best Talent National» gewonnen. Diese Woche haben die Musiker-Jungs den Gewinn ihrer Trophäe gefeiert. Die Band gibt es bereits seit 16 Jahren, auch wenn die heutige Formation eine etwas andere ist. Trotzdem, von einem «Kantönligeist» ist bei den drei Luzernern und zwei Zürchern nichts zu spüren.

  • Gaumenfreuden mit ägyptischem Milliardär

    Samih Sawiris ist ein ägyptischer Milliardär, der mit seinen Bauprojekten im urischen Andermatt seit Jahren in der Schweiz für Gesprächsstoff sorgt. Diese Woche hat der Unternehmer die Fronten gewechselt und statt zu delegieren, wurde er selber herumkommandiert. Und zwar in einer Gourmetküche. Zusammen mit anderen Prominenten musste Samih Sawiris ein Spitzen-Menu zubereiten.