glanz & gloria mit Möchtegern-Bösen und China-Smalltalkern

Beiträge

  • Chinesische Kunst in St. Moritz

    Am Wochende war in St. Moritz der Auftakt zur sechsten «Art Masters». Schwerpunkt dieses Jahr an der Kunstmesse ist China. Beim Eröffnungsapero war zwar noch keine Kunst aus dem Land des Lächelns zu sehen, ein Thema war der rote Riese beim Engadiner Jetset allemal. Denn, egal ob politisch, wirtschaftlich oder künstlerisch, China spielt im Weltgeschehen eine immer grösser werdende Rolle.

  • Inoffizieller Musik-Nobelpreis für Youssou N`Dour

    Der schwedische König Carl Gustaf verleiht dem senegalesischen Musiker Youssou N`Dour den sogenannten "Polar Music Price". Das ist der inoffizielle Nobelpreis der Musikszene. Dotiert ist dieser renommierte Preis mit einer Million schwedischer Kronen, umgerechnet etwa 140 000 Schweizer Franken.

  • «Ab i d'Hose» – Folge 3

    In der dritten Folge der «g&g»-Schwinger-Serie «Ab i d‘Hose» müssen Ex-Mister-Schweiz Renzo Blumenthal, Olympiasieger Donghua Li, «Einstein»-Moderator Tobias Müller und Roland Bunkus alias DJ Mr. Da-Nos wieder richtig schwitzen. Denn der Schwingkeller wird heute mit dem Park und dem Fitnessstudio getauscht. Konditions- und Krafttraining stehen auf dem Programm. Denn wer schwingen möchte, muss fit sein. Und so kennt Trainer Roger Brügger auch hier kein Erbarmen mit seinen Schwing-Schützlingen.