«glanz & gloria» mit Möchtegerneuropäern und einem Superschweizer

Beiträge

  • Möchtegerneuropäer: Diese Schweizer Musiker wollen an den ESC

    Die Frist zum Einreichen eines Beitrages für den nächsten «Eurovision Songcontest» ist abgelaufen. Auffällig: Vor allem die Schweizer Casting-Sternchen aus «Die grössten Schweizer Talente» oder «The Voice of Switzerland» wollen ihre Stimmen ganz Europa präsentieren. «g&g» fragt bei Tiziana Gulino und Maya Wirz nach, was denn die Intention hinter ihrer Teilnahme ist.

  • Teenie-Schwarm: Luca Hänni kehrt aus Los Angeles zurück

    Sänger Luca Hänni wird am Zürcher Flughafen von singenden Fans empfangen. Der Sänger war für seine neue CD in Amerika. «glanz & gloria» war beim Empfang dabei.

  • Süsses oder Saures: Reto Hanselmanns Halloween-Vorbereitungen

    Innert kürzester Zeit ist Reto Hanselmanns Halloween-Party zum Nonplusultra des Zürcher Partyherbstes geworden. Reich geheiratet steckt der gelernte Gastronom all seine Ressourcen und Energie in den opulenten Kostümanlass. «g&g» begleitet Reto Hanselmann in einer Wochenserie bei den Vorbereitungen zu seiner Party. Im zweiten Teil zeigt er sein Atelier, wo die Halloween-Kulissen gebaut werden – und nimmt «g&g» mit zu einer Designerin, die sein massgeschneidertes Kostüm anfertigt. Weiter besucht er eine Tanzgruppe, die für den Showteil des Events zuständig ist.

  • Polo National: Der Mundartsänger startet seine letzte Tournee

    Polo Hofer steht seit einer Ewigkeit auf der Bühne. Aber damit soll bald Schluss sein. In Solothurn startet er zu seiner allerletzten Konzerttournee. «g&g» hat den König der Alpenrosen backstage begleitet und trifft einen optimistischen und extrem offenen Bald-Musikrentner.