glanz & gloria mit Pferdestärken, Engeln und Lebkuchenhäusern

Beiträge

  • Motorisierte Prominenz

    An der Eröffnung der «AUTO Zürich» kommt es jeweils zu einem Schaulaufen der Schweizer Prominenz. Alle kommen sie, wenn ihre Auto-Sponsoren rufen. g&g hat Nicola Spirig, Jann Billeter und andere Schweizer Berühmtheiten auf den Zahn gefühlt, wieviel Pflicht hinter solchen Promo-Auftritten steckt.

  • Engelhafte Prominenz

    Am Mittwoch schwebten einige der bestbezahlten Models der Welt in New York über den Laufsteg der Victoria's Secret Fashion Show. Nach dem Hurrikan Sandy und den Präsidentschaftswahlen hat die Metropole wieder Augen für Glitzer und Glamour.

  • Modische Prominenz

    Am Mittwochabend wurden die «Fashion Days Zurich» eröffnet. Natürlich mit viel Mode, Glamour – und Prominenz. Und Männertopmodel Marcus Schenkenberg zieht für g&g beinahe blank und zeigt im Interview, was er drunter trägt.

  • Lebkuchen-Prominenz

    Die ehemalige Sportmoderatorin Regula Späni tritt mit ihrer Familie zum Lebkuchenhaus-Duell gegen die Familie der «Guetzli-Dynastie» Hug an. Das schönste Lebkuchenhaus gewinnt - und das alles für den guten Zweck. Die Häuser werden zugunsten der Stiftung «Pro Juventute» versteigert. g&g hat bei dieser Gelegenheit bei Regula Späni nachgefragt, wie sich das Familienleben ein Jahr nach der TV-Karriere verändert hat.