«Glanz & Gloria» mit Popstars, Schauspielern und Pin-Up-Girls

Beiträge

  • Triumph: Adele gewinnt vier «Brit Awards»

    Sie ist momentan das Mass aller Dinge in der Popmusik: Die britische Ausnahmesängerin Adele. Bei der gestrigen Verleihung der «Brit Awards» heimste sie gleich vier Preise ein. «Glanz & Gloria» geht dem Phänomen Adele auf den Grund.

    Mehr zum Thema

  • Herzogin Catherine engagiert bei Schulbesuch in Schottland

    Herzogin Kate wurde zuletzt von der Britischen Presse als «faul» betitelt. Sie nehme ihre repräsentativen Aufgaben nicht wahr und widme zu viel Zeit der Familie. Bei einem Besuch in öffentlichen Schulen in Edinburgh beweist die 34-Jährige das Gegenteil.

  • Streifzug: Wolfram Koch als Ritter in Zürich

    Der deutsche Schauspieler Wolfram Koch («Tatort») spielt in der Semi-Opera «King Arthur» im Zürcher Opernhaus die Hauptrolle mit viel Witz. Nach der Hauptprobe zeigt sich, dass sein Humor aber nicht am Bühnenrand endet. Kurzerhand schlüpft er in die 26 Kilogramm schwere Ritterrüstung und spaziert darin durch Zürich. «Glanz & Gloria» begleitet ihn dabei.

  • Jubiläum: Zoe Scarlett feiert 10 Jahre als Pin-Up-Girl

    Zoe Scarlett hat sich einen Namen gemacht als Pin-Up-Girl und Burlesque-Tänzerin. Schon seit einem ganzen Jahrzehnt verführt sie mit der Kunst des Striptease aus den 30er- und 50er-Jahren. Dieses Jahr feiert sie Jubiläum – in ungewohntem Ambiente an einer Schweizer Motorrad-Messe.

    Mehr zum Thema