glanz & gloria mit Schauspielern, Sängern und einer Jubilarin

Beiträge

  • Nacht der Nominationen

    Jedes Land, das etwas auf sein Filmschaffen hält, hat ihn: einen Filmpreis. Der berühmteste ist wohl der Oscar. Etwas weniger renommiert, aber nicht unbedingt weniger begeehrt – zumindest hierzulande – ist der Quartz. An der Nacht der Nomminierungen in Solothurn wurde eine ganze Schar von Filmschaffenden bekannt gegeben, die sich Hoffnungen auf den Schweizer Filmpreis machen dürfen.

    Mehr zum Thema

  • Moment des Abscheids

    Abgang bei der Hauptausgabe der «Tagesschau»: Beatrice Müller verlässt Schweizer Radio und Fernsehen per Ende Juli 2013 auf eigenen Wunsch. Sie moderiert die Sendung seit 16 Jahren.

    Mehr zum Thema

  • Tag der Gratulationen

    Heute vor 75 Jahren wurde sie im niederländischen Baarn als Beatrix Wilhelmina Armgard geboren. Am 30. April 1980 wurde Beatrix I. zur Königin der Niederlande. Anlässlich ihrer Abdankung und der Inthronisierung ihres Sohnes Willem Alexander am 30. April dieses Jahres, schaut glanz & gloria zurück auf das bewegte Leben der beliebten Königin von Holland.

  • Abend der Emotionen

    Sie haben Mut, Talent, Ehrgeiz und wollen nur das Eine: die Stimme der Schweiz werden. Doch was die Gesangstalente der Castingshow «The Voice of Switzerland» vor allem brauchen, ist die Zustimmung der Coaches. Die Musiker Stress, Stephanie Heinzmann, Marc Sway und Philipp Fankhauser entscheiden per Knopfdruck, wer im Rennen bleibt und wer ausscheidet. Auch in der zweiten Folge der Blind Auditions lagen Freud und Leid nahe beieinander.