«Glanz & Gloria» mit toten Rockstars, Kunst und Oscarprognosen

Beiträge

  • Club 27: Cobain, Hendrix, Joplin und Co. werden zum Leben erweckt

    Was haben die Musiker Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison, Kurt Cobain und Amy Winehouse gemeinsam? Alle sind sie im Alter von 27 Jahren gestorben. Das macht sie zu Mitgliedern des «27 Club». Diesem zollt eine musikalische Show Tribut und lässt die musikalischen Legenden und ihre grössten Songs auferstehen. Bei der Premiere erinnern sich auch Schweizer Musiker und Schauspieler an ihre wilden Zeiten.

  • Olympiakleider zu ersteigern

    Der Schweizer Freestyle-Snowboarder Jan Scherrer versteigert die Kleider, die er in Pyeongchang getragen hat.

  • Tarantino dreht neuen Film

    Im nächsten Film von Quentin Tarantino werden Leonardo DiCaprio und Brad Pitt mitspielen. Der Streifen heisst:«Once Upon aTime in Hollywood» und spielt im Jahr 1969 in Los Angeles.

  • Richard Ernst: Zwischen Nobelpreis und asiatischer Kunst

    Der Schweizer Chemiker Dr. Richard Ernst und seine Frau Magdalena haben sich die letzten 50 Jahre lang der asiatischen Kunst verschrieben. Ihre Sammlung mit Werken aus dem 12. bis 18. Jahrhundert gilt als eine der bedeutendsten weltweit. Doch der grösste Teil davon befindet sich mittlerweile in New York. Dort werden die gesammelten Werke am 22. März versteigert. Der 84-jährige Richard Ernst hat sich aber nicht nur als Kunstsammler einen Namen gemacht: 1991 gewann er auch den Nobelpreis in Chemie - und erinnert sich mit gemischten Gefühlen an diese Ehre.

  • Oscars: Die Favoriten unter den Original-Drehbüchern

    Jordan Peele mit «Get Out», Paul Thomas Anderson mit «Phantom Thread», Greta Gerwig mit «Lady Bird», Christopher Nolan mit «Dunkirk» und Guillermo del Toro mit «The Shape of Water»: Sie könnten in der Nacht auf den 5. März den Oscar in der Kategorie «Bestes Originaldrehbuch» gewinnen. Und alle fünf haben ihre Drehbücher auch gleich selber in Szene gesetzt. «G&G»-Filmexperte Philippe Klemenz erklärt, warum er einen klaren Favoriten hat.