«Glanz & Gloria» mit Trauer, Spenden, Models und Kunst

Beiträge

  • Die italienische Regie-Legende Bernardo Bertolucci ist tot

    Der Drehbuchautor und Regisseur, 1941 in Parma geboren, steht für das italienische Autorenkino der Sechziger- und Siebzigerjahre. «Der letzte Kaiser» ist der grösste Erfolg von Bernardo Bertolucci. Mit dem erotischen Drama «Der letzte Tango in Paris» und den unverblümten Sexszenen erregt der Grossmeister 1972 weltweit die Gemüter.

  • Internationale Sportlegenden unterstützen die Jugendförderung

    Zum 12. Mal hat am Samstagabend die Laureus Charity Night im zürcherischen Dübendorf stattgefunden. Rund 650 illustre Gäste aus dem In- und Ausland kamen, um mit ihren Spenden Sport-Projekte für Kinder und Jugendliche in der Schweiz zu unterstützen.

  • Elias Ambühl neuer SRF-Experte

    Der ehemalige Freestyle-Skier Elias Ambühl begleitet in Zukunft ausgewählte Freestylewettbewerbe als SRF-Experte. Der Bündner kommt in den Disziplinen Big Air, Slopestyle und Halfpipe zum Einsatz.

  • Ein 19-jähriger Bieler gewinnt «Switzerlands next Topmodel»

    Am Freitag wurde erstmals in der Talentshow «Switzerlands next Topmodel» ein Schweizer Nachwuchsmodel gekürt. Im Final setzte sich der 19-jährige Bieler Saviour durch. «Glanz & Gloria» hat den jungen Mann mit Schweizer und nigerianischen Wurzeln einen Tag nach seinem grossen Sieg Zuhause in Biel besucht.

  • Ruth Baldingers Liebe für die Kunst und die Tiere

    Die Zürcher Künstlerin Ruth Baldinger war schon immer fasziniert von der bunten Vielfalt der Tierwelt. Als sie vor 25 Jahren als Bildhauerin ihre Liebe zur Kunst entdeckt, setzt sie mit Tieren ihren Schwerpunkt. In ihrem Atelier im zürcherischen Binz entstehen Bilder und Skulpturen, die meist tierischer Natur sind.