glanz & gloria mit vier Prominenten im Pfadilager – Folge 1

Beiträge

  • «Fähnlein Gloria» – vier Promis reisen ins Pfadilager

    «Fähnlein Gloria» – das ist die dieswöchige Sommerserie von glanz & gloria. Vier prominente Schweizer gehen für vier Tage ins Pfadi-Sommerlager und stellen sich allen Herausforderungen, die so ein Lagerleben bietet. In verschiedenen Disziplinen wetteifern Model Ronja Furrer, Ex-Miss-Schweiz Jennifer Ann Gerber, Komiker Rob Spence und Radprofi Franco Marvulli zudem um den Titel des besten Promipfaders. In der ersten Folge treffen die vier Neupfader im Lager ein und machen mit den Kindern Bekanntschaft. Im Pfadiwettkampf geht es darum, wer sich beim Zeltaufbau am besten anstellt.

    Mehr zum Thema