glanz & gloria mit vier Prominenten im Pfadilager – Folge 5

Beiträge

  • «Fähnlein Gloria» – Teil 5: Der beste Pfader und der Abschied

    Es ist der letzte Tag im Sommerlager der Flumser Pfadi St. Justus. Das heisst für die vier prominenten Pfader Ronja Furrer, Jennifer Ann Gerber, Rob Spence und Franco Marvulli: Abschied nehmen. Bevor es aber soweit ist, müssen Moreja, Sunny, Rigolo und Lego – wie die vier Promis mit Pfadinamen heissen – zur letzten Disziplin im Kampf um den besten Promipfader antreten. Nachdem dieser erkoren wird, heisst es definitiv «Adieu» sagen. Schweren Herzens verabschieden sich die vier prominenten Pfader – und verlassen das Pfadilager mit einem Rucksack voller Erinnerungen fürs Leben.