glanz & gloria mit Wunderkind, Alperöösli und Erwachsenen-Märchen

Beiträge

  • Carl Hirschmann

    Heute wurde das Urteil im Fall Carl Hirschmann gefällt.

    Mehr zum Thema

  • Zürcher Wunderkind Stefan Bachmann

    Stefan Bachmann ist 19 Jahre alt und studiert am Zürcher Konservatorium Musik. Daneben ist er in seinem zarten Alter auch bereits Bestseller-Autor. Sein Fantasy-Roman «The Peculiar» ist in den USA ein Riesenerfolg. g&g hat das Wunderkind bei sich zuhause besucht und versucht herauszufinden, was ihn von anderen Teenagern unterscheidet.

  • Alperöösli

    Die Volksmusiksendung «Alpenrose» gibt es ab dem nächsten Frühling auch für Kinder und Jugendliche: Unter dem Namen «Alperöösli» werden die begabtesten Kindermusiker der Schweiz gesucht. Einer der Paten steht schon fest: Hackbrett-Spieler Nicolas Senn.

  • Schweizer Fotograf Oliver Nanzig in L.A.

    Der Schweizer Oliver Nanzig ist nach Los Angeles ausgewandert und hat sich auf den ersten Blick in die Metropole an der amerikanischen Westküste verliebt. In seiner Heimat hat er jetzt zum ersten Mal Bilder von seiner neuen Heimat ausgestellt. g&g ist bei der Vernissage dabei und fragt bei den prominenten Gästen nach, in welcher Stadt sie ihre Herzen verloren haben.

  • Schweizer Märchen für Erwachsene

    Im Theater am Hechtplatz feiert das sogenannte «Nightmärchen» Premiere. In der Erwachsenenversion der Kindergeschichte Pippi Langstrumpf wird das Jahr 2012 in frecher Form parodiert. g&g blickt mit den Schauspielern Erich Vock und Kiki Mäder, aber auch mit den prominenten Premieregästen Viola Tami oder Röbi Koller zurück auf ihre persönlichen Höhen und Tiefen dieses Jahres.