glanz & gloria mit Zirkus und Kulinarik

Beiträge

  • Zirkus Nock: Generation um Generation

    Der Zirkus Nock ist der zweitgrösste Zirkus in der Schweiz. Heute wird er bereits in der 7. Generation geleitet; ein Familienunternehmen mit Geschichte, Tradition – und vor allem viel Sägemehl im Blut. Am Samstag feierte der Zirkus in Frick mit seinem neuen Programm Premiere.

  • Gebrüder Scholtz: Extremsportler im Zahnarztkittel

    Die zwei Zürcher Brüder Geza und André Scholtz lieben die Extreme. In acht Tagen haben sie die 560 Kilometer lange Meerenge zwischen dem chilenischen Festland und der Insel Feuerland mit dem Kite-Surfbrett überquert. Zuhause in der Schweiz suchen sie aber nicht das Abenteuer, sondern die Löcher in den Zähnen ihrer Patienten.

  • Usain Bolt: der grosse Abräumer der Laureus Sports Awards

    Am Montag wurden im brasilianischen Rio de Janeiro zum 13. Mal die Laureus Sports Awards vergeben – quasi die Oscars des Sports. Bereits zum dritten Mal hat Sprintstar Usain Bolt den Preis abgeräumt. Nur Roger Federer war noch erfolgreicher und hat die Trophäe gleich vier Mal erhalten.

  • Alfred Biolek: Besuch in Zürich

    Seine Koch- und Talksendungen im Fernsehen waren legendär. Doch auch mit fast 80 Jahren geniesst Alfred Biolek nicht einfach das süsse Nichtstun. Der umtriebige Gourmet ist dauernd auf Achse und erzählt seinen Fans aus seinem bewegten Leben – und von seinen köstlichsten Rezepten.