«Glanz & Gloria» nostalgisch, mediterran und wiederbelebt

Beiträge

  • Nostalgisch: ADC-Gala ganz im Stil der 60er-Jahre

    An der ADC-Gala werden jedes Jahr die besten Werbungen ausgezeichnet. Doch dieses Jahr bot der Anlass im Zürcher Volkshaus noch mehr. Grund: Vor genau 50 Jahren flimmerte die erste Werbung über die Schweizer Bildschirme. Entsprechend wurde gefeiert, und zwar ganz nach dem Motto «Retro». Mit dabei unter anderem Werber Frank Bodin, Rapper Bligg und Starfotograf Alberto Venzago

  • Mediterran: Mit Linda Fäh in Athen

    Die ehemalige Miss Schweiz Linda Fäh arbeitet fleissig an ihrer Karriere als Schlagersängerin. Damit es zu den Songs ihres zweiten Albums schöne Bilder in Form von Videoclips gibt, hat ihre Plattenfirma sie nach Athen geschickt. «Glanz & Gloria» reiste mit.

  • Wiederbelebt: Neuauflage des Klassikers «Im weissen Rössl»

    Im Theater Fauteuil in Basel wird der Theater- und Film-Klassiker «Im weissen Rössl» neuinszeniert. Eine Operette, bekannt durch ihre unvergesslichen Melodien, aber auch dank Peter Alexander, der 1960 in der gleichnamigen Verfilmung die Hauptrolle gespielt hat. In der neuen Fassung schlüpfen der Basler Schauspieler Roland Herrmann sowie die Zürcherin Isabel Florido in die Hauptrollen.