«glanz & gloria» schwingt die Hüfte und verdreht die Beine

Beiträge

  • Öffentliche Trauerbekundungen für Udo Jürgens geplant

    Heute wurde bekannt, dass es in Wien, Berlin und Zürich öffentliche Trauerbekundungen geben wird. In der Schweiz werden in Zürich im Theater 11 Kondolenzbücher aufgelegt.

  • Fernsehfilmpreis für Joel Basman

    Der Zürcher Jungschauspieler Joel Basman erhält für seine Rolle im Schweizer Fernsehfilm «Ziellos» den Schweizer Fernsehfilmpreis 2015.

  • «The King» wäre 80 geworden

    Eine Milliarde verkaufte Tonträger, der berühmteste Hüftschwung der Musikgeschichte und die schmalzigste Haarpacht im Showbusiness. Das ist The King of Rock 'n' Roll, Elvis Presley. Am Donnerstag wäre der Rockgigant 80 geworden. Zu Ehren des erfolgreichsten Solo-Künstlers unserer Zeit, pickt «glanz & gloria» erstaunliche Fakten aus seinem reichhaltigen Leben.

  • «8 Kufen für Biellmann»: Die Eiskunstläufer kleiden sich ein

    Für die vier prominenten Eiskunstlauf-Lehrlinge Alina Buchschacher, George, Joël Gilgen und Beat Schlatter gilt es langsam ernst. Der grosse Auftritt steht bevor – und dieser soll dann natürlich nicht in üblichen Strassenklamotten absolviert werden. Für den perfekten Auftritt braucht es das perfekte Tenue. Darum gilt für die vier Eishasen in der vierten Folge der «g&g»-Serie «8 Kufen für Biellmann»: Ab zur Kostümanprobe.