glanz & gloria semi erfolgreich, fast nackt und ziemlich lukrativ

Beiträge

  • Trennung von Katy: Baschi ist wieder Single

    Gemunkelt wurde es schon länger, jetzt ist es offiziell: Mundartsänger Baschi und seine langjährige Freundin Katy Winter gehen in Zukunft getrennte Wege.

    Mehr zum Thema

  • Eine Burlesque-Tänzerin mit viel Leidenschaft

    Sie ist die bekannteste Burlesque-Tänzerin der Schweiz: Zoe Scarlett. Nichts bereitet der Basler Künstlerin mehr Spass, als sich vor einem Publikum im Stile der dreissiger Jahre auszuziehen. Doch für Zoe Scarlett ist dies nicht nur eine Rolle, in die sie jeweils nur für ihre Striptease-Auftritte schlüpft, sondern Leidenschaft und Lebensstil zugleich. «glanz & gloria» hat das Pin-Up-Girl bei solch einem Auftritt begleitet.

    Mehr zum Thema

  • Schweizer Prominente mit lukrativem Auftritt

    Wenn in Hollywood ein Star an einer Party auftaucht oder für eine Ladeneröffnung in die Kameras lächelt, dann lässt er sich das was kosten. Eine Paris Hilton oder Kim Kardashian finanzieren somit gar ihren Lebensunterhalt. Ein bezahlter Auftritt für Promo-Zwecke – das ist mittlerweile auch hierzulande gang und gäbe. Für eine erhöhte Medienaufmerksamkeit lassen sich Schweizer Promis wie Renzo Blumenthal, Jennifer Ann Gerber oder Kerstin Cook ihr Erscheinen berappen.

    Mehr zum Thema

  • Ein Tourneestart vor leeren Rängen

    Florian Ast gehört zu den erfolgreichsten und populärsten Musikern der Schweiz. Dank zahlreichen Hits kann er bei Konzerten auf ein breites Repertoire zurückgreifen und unzählige Fans damit erfreuen. Könnte man meinen. Beim Tourneestart diese Woche in Rapperswil sang der Berner vor halbleeren Rängen. Gegenüber glanz & gloria gibt Florian Ast zu, dass wohl die Schlagzeilen aus seinem Privatleben der Grund dafür seien.

    Mehr zum Thema