«Glanz & Gloria» seriös, farbenfroh und voll fresh

Beiträge

  • Susanne Wille: Rückkehr zu «10vor10»

    Sie war zehn Jahre lang eines der Gesichter des Nachrichtenmagazins «10vor10». Dann zog Susanne Wille weiter und arbeitete für SRF in der Bundeshausredaktion und ab 2013 als Reporterin und Moderatorin für das Politmagazin «Rundschau». Jetzt kehrt die 42-Jährige zurück an ihren alten Arbeitsplatz. Sie wird 2017 wieder zum Moderationsteam von «10vor10» stossen.

    Mehr zum Thema

  • Roger Federer in Paris

    Mit seiner Ehefrau Mirka besucht der Tennisstar die Fashion Week in Paris.

  • Jamie Oliver erzürnt Spanier mit seiner Paella

    Der britische Starkoch postet auf Twitter seine ganz eigene Paella. Diese kommt bei seinen Followern gar nicht gut an.

  • Brigitte Oelke: Schweizer Schauspielerin in Berlin

    Sie ist der strahlende Mittelpunkt der farbenfrohen neuen Revue «The Grand Show» in Berlin, die heute Premiere feiert: die St. Gallerin Brigitte Oelke. Seit über zwanzig Jahren ist sie auf deutschsprachigen Bühnen unterwegs, etwa im Musical «We Will Rock You». Für ihren Job ist Oelke zur Vagabundin geworden und schon 15 Mal umgezogen. Jetzt ist sie mit ihrem Partner in Berlin gelandet und wird die nächsten zwei Jahre lang acht Vorstellungen pro Woche spielen.

  • Tom Surbeck: Das ist der Moderator von «G&G voll fresh»

    Er ist 15 Jahre alt und wird ab Montag als Moderator durch die Jugendwoche bei «Glanz & Gloria» führen: Tom Surbeck aus Uster im Zürcher Oberland. Der Kantonsschüler moderiert in seiner Freizeit bereits für ein Internet-Radio, sammelt Mineralien und verbringt seine freie Zeit beim Stand-Up-Paddeln auf dem Greifensee.