«Glanz & Gloria Spezial» – das Opening des Zurich Film Festival

Beiträge

  • Grosses Filmfest

    Am Donnerstag hat die Elfte Ausgabe des Zurich Film Festival eröffnet. Die nächsten zehn Tage steht die Limmatstadt ganz im Zeichen des Films – 164 Filme werden gezeigt, über 80'000 Besucher erwartet. An der Eröffnungsnacht konnte sich die Prominenz schon mal ganz auf das grosse Filmfest einstimmen.

  • Enge Freundschaft

    Der Eröffnungsfilm des 11. Zurich Film Festival war «The Man who knew Infinity», ein Film mit Dev Patel (25) und Jeremy Irons (67) in den Hauptrollen. Auf dem Premierenteppich unterhielt sich «G&G»-Moderatorin Annina Frey mit den beiden Schauspielern – ein ungezwungenes Gespräch über Freundschaft, Karriereopfer und Altersunterschiede.

  • Verpasste Chancen

    «The Man who knew Infinity» erzählt die wahre und tragische Geschichte eines indisches Mathematikgenies, das für die Karriere viele Opfer bringen muss. Eine Prämisse, die den anwesenden Künstlern an der Afterparty des Openings nicht fremd ist – wie Beat Schlatter oder Walter Andreas Müller gegenüber «Glanz & Gloria» verraten.