«Glanz & Gloria spezial» – Glorys 2016

Beiträge

  • Glorys 2016 – alle Jahre wieder

    Wer sorgte 2016 für die meisten Emotionen? Welches Paar offenbarte eine ganz besondere Liebesgeschichte? Wer stach in Sachen Style hervor und wer zeigte sich von seiner verrückten Seite? Diese Fragen beantwortet «Glanz & Gloria» auch dieses Jahr wieder an den Glorys.

  • Golden Glory für Peter Reber

    Mit über 40 Gold- und Platin-Auszeichnungen ist er einer der erfolgreichsten Musiker der Schweiz. Als alter Hase im Musikbusiness und legendäres Mitglied von «Peter, Sue & Marc» wird er von seinem Publikum regelrecht verehrt. Gewählt wurde Peter Reber von den TV-Zuschauern.

  • Die Kategorien Style & Crazy

    Modisch am überzeugendsten ist in diesem Jahr Marco Kunz. Sein untrügliches Markenzeichen: Hosenträger. Dazu Hemd, Gilet und auch mal Lederjacke. Sein Stil wirkt nicht aufgesetzt, sondern unangestrengt und natürlich. Ein Musiker mit Modeflair. In der Kategorie Crazy kann Evelyne Binsack den Preis entgegennehmen. Keine Route ist ihr zu schwer, kein Gipfel ist ihr zu hoch. Evelyne Binsack ist die erste Schweizerin, die 2001 den Mount Everest bezwingt und der erste Mensch überhaupt, der 2007 mit eigenen Kräften zum Südpol gelangt. Ihre nächste Mission: der Nordpol.

  • «G&G»-Adventskalender: Golf mit Jann Billeter

    Ihr Lieblings-Moderator oder Ihre Lieblings-Moderatorin zu Ihren Diensten – das ermöglicht der Adventskalender von «Glanz & Gloria». Für den guten Zweck versteigern sich 20 prominente SRF-Mitarbeiter. Heute mit Sportmoderator Jann Billeter.

  • Die Kategorien Emotion & Love

    Peter Reber kann gleich zwei Auszeichnungen entgegennehmen: Er gewinnt nebst dem Publikumspreis Golden Glory auch den Glory in der Kategorie Emotion. In einer Samstagabendshow interpretieren Anna Rossinelli, Baschi & Co. seine Songs neu und rühren den 67-Jährigen damit zu Tränen. Zum schönsten Liebespaar werden in der Kategorie Love Patrick Rohr und Simon Ming gekürt. Vier Jahre lang pendelt Patrick Rohr zwischen Zürich und Amsterdam, eine Zeit, die seine Liebe zu seinem Lebenspartner Simon Ming auf die Probe stellt.

  • Stéphanie Berger bei «Ich oder Du»: Beste Freundinnen im Test

    Komikerin Stéphanie Berger und ihre Freundin Yvonne Wälti erzielen im Harmoniequiz «Ich oder Du» eine 90%-Übereinstimmung. Sie sind die Jahressieger 2016.