«Glanz & Gloria» wagt sich auf neues Terrain

Beiträge

  • Sohn von Dieter Meier im Wettbewerb von Locarno

    Es ist der einzige Schweizer Film im internationalen Wettbewerb des Filmfestivals in Locarno: «Glaubenberg» von Thomas Imbach. Der Luzerner Regisseur überrascht mit einer Laien-Besetzung seines Geschwisterdramas. Neben der Kantonsschülerin Zsofia Körösi ist Francis Benjamin Meier, der Sohn von Yellos Dieter Meier, in der Hauptrolle zu sehen.

  • Neuenburg aus Sicht seiner Stadtpräsidentin

    Die «Glanz & Gloria»-Serie «Meine Hauptstadt» kommt heute aus Neuenburg. Seit 2002 wird der Hauptort des gleichnamigen Kantons von Christine Gaillard präsidiert, eine der nur drei Frauen unter den 26 Schweizer Kantonshauptstadt-Präsidenten. Die Grüne Politikerin nimmt uns mit auf ihren ganz persönlichen Stadtrundgang.

  • Sohn von Nicola Spirig eifert seiner Mutter nach

    Bereits zum fünften Mal führte Olympiasiegerin Nicola Spirig den Kids Cup durch. Gut 180 Kinder zwischen 5 und 14 Jahren haben sich am letzten Wochenende in St. Moritz in den Triathlon-Disziplinen Schwimmen, Velofahren und Rennen gemessen. Mitten drin und erstmals dabei: Yannis, der 5-jährige Sohn der Spitzen-Triathletin.