Heja Tyskland! König Carl Gustaf und Silvia in Berlin

Vier Tage lang reist das schwedische Königspaar auf Staatsbesuch durch Deutschland. Schweden-Fans und Bundespräsident Joachim Gauck erwarten die Royals.

Video «König Carl Gustaf und Silvia in Berlin (unkomm.)» abspielen

König Carl Gustaf und Silvia in Berlin (unkomm.)

0:42 min, vom 5.10.2016
Königin Silvia, König Carl Gustaf und Joachim Gauk werden von Schweden-Fans empfangen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Königin Silvia, König Carl Gustaf und Bundespräsident Gauk auf Schloss Bellevue. Reuters

Das Programm der Royals ist dicht: Nach dem Auftakt im Schloss Bellevue bei Berlin steht für Carl Gustaf (70) und Silvia (72) ein Gang durch das Brandenburger Tor und eine Kranzniederlegung an der Gedenkstätte für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft auf dem Programm. Auch ein Treffen mit Kanzlerin Angela Merkel ist vorgesehen. Am Abend lädt Bundespräsident Gauk zu einem feierlichen Staatsbankett.

Dritter Staatsbesuch der schwedischen Royals

Neben Berlin stehen noch Hamburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen auf dem Programm. Für das Königspaar ist es nach 1979 und 1993 der dritte Staatsbesuch in Deutschland. Zu einem Besuch in der alten Heimat Heidelberg wird es für Königin Silvia, eine gebürtige Deutsche, aber nicht kommen.