Julia Roberts: Barfuss auf dem Red Carpet

Bei ihrem ersten Auftritt am Filmfestival in Cannes sorgt Julia Roberts gleich mit nackten Tatsachen für Aufsehen.

Julia Roberts (48) legt in Cannes einen glamourösen Auftritt hin. In einem bodenlangen, schwarzen Abendkleid und mit wallender Mähne schreitet sie über den roten Teppich. Doch als die Schauspielerin die 42 Stufen zum Festivalpalast hochgeht, ist erkennbar, dass sie überhaupt keine Schuhe trägt. Roberts läuft tatsächlich barfuss über den roten Teppich.

Roberts widersetzt sich der strikten Kleiderordnung

An den Filmfestspielen in Cannes herrscht eine strikte Kleiderordnung. Letztes Jahr musste sich Festivaldirektor Thierry Frémaux entschuldigen, weil Frauen ohne High Heels nicht auf den roten Teppich gelassen wurden. Ob Roberts barfüssiger Auftritt mit den Ereignissen vom letzten Jahr zusammenhängt, ist noch nicht klar. Bis anhin hat sich die einstige «Pretty Woman»-Darstellerin nicht dazu geäussert.

Roberts präsentiert in Cannes den neuen Film von Regisseurin Jodie Foster (53), in dem sie zusammen mit George Clooney (55) die Hauptrollen besetzt. Der Thriller «Money Monster» läuft in Cannes ausser Konkurrenz.

Sendung zu diesem Artikel