Maja Brunner: Von der Backgroundsängerin zum Schlagerstar

Als Paola Felix Anfang der 1970er-Jahre grosse Erfolge feierte, sang sie im Hintergrund: Maja Brunner.

Video «Maja Brunner über ihren Auftritt mit Paola Felix» abspielen

Maja Brunner über ihren Auftritt mit Paola Felix

0:59 min, vom 5.5.2016

Maja Brunner (64) kann sich noch gut erinnern: Es war ein Auftritt von Paola Felix an der Basler Messe Anfang der 1970er-Jahre. Brunner durfte die Sängerin bei diesem unterstützen, als eine von drei Backgroundsängerinnen.

Paola Felix in einem roten Kleid mit Blumenmuster sing in ein Mikrofon. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Es hat nicht ganz gereicht Die Sängerin beim Auftritt zum ESC-Vorentscheid 1977. Sie belegte den zweiten Platz, damals noch als Paola del Medico. Keystone

«Mich kannte damals kein Mensch. Ich war unglaublich stolz, dass ich mit Paola Felix auf einer Bühne stehen durfte», erinnert sich die Sängerin. Es sei für sie als junge Frau der Beweis gewesen, gesanglich zu genügen.

Keine Zeit für Privates

Sänger Michael von der Heide (44) ist ein grosser Fan von Paola Felix. In seiner Show «Paola» interpretiert er die Songs seines Kindheitsidols neu.

Auch Zuschauerin Maja Brunner schwelgt bei seiner Darbietung in Erinnerungen: «Wir probten damals in der Garderobe, durften schöne schwarze Kleider tragen.» Für Brunner war es eine grosse Ehre mit Felix aufzutreten. Ein Schwätzchen mit der Sängerin (65) sei allerdings nicht dringelegen.

«Sie hat uns kaum wahrgenommen. Wir waren im Hintergrund. Ich glaube nicht, dass sie sich noch an uns erinnern kann», sagt Brunner lachend.

Sendungsbeitrag zu diesem Artikel

  • Wiederaufnahme: Michael von der Heide singt Paola Felix

    Aus glanz und gloria vom 5.5.2016

    Sänger Michael von der Heide steht seit 25 Jahren auf der Bühne. Ebenfalls vor 25 Jahren hat sich Paola Felix von eben dieser Bühne verabschiedet. Für Michael von der Heide ist es nun der richtige Zeitpunkt, Paola Felix ein ganzes Album zu widmen – eine Hommage an sein Kindheitsidol.